Menü

Startschuss zu Großprojekt und Online-Umfrage

Titelbild von Startschuss zu Großprojekt und Online-Umfrage
© Baukooperative GmbH

Startschuss für ein weiteres Kaumberger Vorzeigeprojekt

Das Großprojekt zur Sanierung und zum Neubau des Kindergartens, der Volksschule und der Mehrzweckhalle hat bereits mit den ersten Abbrucharbeiten in der Mehrzweckhalle begonnen und wird uns als Gemeinde in den kommenden drei Jahren intensiv beschäftigen. Mit den Bereichen Pädagogik und Bildung, Vereinsleben, Kultur und Sport ist der Gebäudekomplex einer der wichtigsten öffentlichen Orte unserer Gemeinde und Treffpunkt für viele Kaumberger/innen.

Nachhaltigkeit und saubere Energie als Eckpfeiler

Auch unseren Visionen 2035, besonders dem Ziel, energieautarke Gemeinde zu werden, kommen wir mit diesem Vorzeigeprojekt einen großen Schritt näher, da ein Teil des Gesamtprojekts auch der Bau eines Hackschnitzel-Heizwerks ist, das von heimischen Produzenten beliefert werden soll. Auch eine Photovoltaikanlage wird dazu beitragen, das gesamte Gebäude mit sauberer und nachhaltiger Energie zu versorgen.

Umsetzung in drei Bauabschnitten

Das Großprojekt mit Gesamtprojektkosten in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro wird von 2021 bis 2024 in drei Bauabschnitten umgesetzt:

  • Sanierung und Neugestaltung der Mehrzweckhalle
  • Renovierung und Ausbau des Kindergartens
  • Thermische Sanierung, Bau eines Heizwerks und einer Photovoltaikanlage

Einladung zur Spatenstichfeier

Wir wollen Sie recht herzlich zur öffentlichen Spatenstichfeier einladen, bei der das Projekt vom Bürgermeister und einem Vertreter der Baukooperative GmbH, unserem Architektur- und Planungsbüro, präsentiert wird. Die feierliche Projektpräsentation findet am Freitag, den 9. Juli, um 15 Uhr, am Volksschul-Parkplatz statt. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle statt.

Mitglied der NÖ Landesregierung als Ehrengast

Als Ehrengast dürfen wir Frau Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister begrüßen, die auch die Festrede halten wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns darauf, in gemütlichem Rahmen Einblicke in dieses großartige und für Kaumberg wichtige Projekt geben zu können.

Name für Gebäudekomplex gesucht

Wir suchen einen klingenden Namen für den gesamten Gebäudekomplex, in dem neben Schule und Kindergarten auch die Bereiche Sport und Kultur eine wichtige Rolle spielen. Im ersten Schritt können kreative Ideen abgegeben werden, im zweiten Schritt wird es die Möglichkeit geben, zwischen den besten Vorschlägen abzustimmen. Am ersten Teil der Abstimmung können Sie bis 31. Juli schnell und unkompliziert teilnehmen, indem Sie folgenden Link anklicken:

AN DER ONLINE-UMFRAGE TEILNEHMEN

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme, viele gute und kreative Ideen und werden Sie Anfang August über den zweiten Teil der öffentlichen Abstimmung informieren. Der oder die Teilnehmer/in, für dessen/deren Vorschlag im zweiten Schritt am häufigsten gestimmt wird, bekommt einen Geschenkkorb mit Kaumberger Köstlichkeiten im Wert von 100 Euro. Außerdem darf sich der/die Gewinner/in über den Schriftzug mit dem neuen Namen auf der Gebäudefassade freuen.

Galerie

Darstellung der neuen Mehrzweckhalle für Veranstaltungen. Grafik: Baukooperative GmbH
Darstellung der neuen Mehrzweckhalle für Sportaktivitäten. Grafik: Baukooperative GmbH
Außenansicht des neu gestalteten Schul- und Kindergarteneingangs. Grafik: Baukooperative GmbH

Downloads

Einladung Spatenstichfeier 9. Juli 2021
einladung_spatenstichfeier_grossprojekt_vs-_kiga-_mzh_homepage.pdf (394,35K)

Autor

Harald Sörös

Harald Sörös

Geschäftsführender Gemeinderat
Zuständig für die Bereiche Ortsbild, Homepage & Gemeindezeitung und "tut-gut"-Gemeinde. Mitarbeit in den Bereichen Szenarium Araburg und bei der Sportunion Kaumberg.

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20