Menü

e5-Programm

Was ist das "e5"-Programm?

Das e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden unterstützt Gemeinden, die eine nachhaltige Energiepolitik und aktiven Klimaschutz in ihrer Gemeinde umsetzten wollen. e5-Gemeinden engagieren sich dabei in den folgenden Bereichen:

  • Unhabhängige Energieversorgung in Land und Gemeinde
  • Klimaschutz durch Verringerung des CO2-Ausstoßes
  • Sparsamer und effizienter Umgang mit Energie
  • Förderung erneuerbarer Energieträger (Sonne, Holz, Biogas,...)

Spitzenprogramm für klimafreundliche Kommunen

"e5" ist somit das Spitzenprogramm für energiebewusste und klimafreundliche Kommunen in Österreich. Es wird von den Bundesländern beziehungsweise den Energieagenturen der Bundesländer getragen und finanziert. Das e5-Programm steht für eine umfassende und konsequente Umsetzung von Energie- und Klimaschutzmaßnahmen auf Gemeindeebene. Aufbauend auf ein internes Audit unterziehen sich die Gemeinden alle drei Jahre einer Bewertung. Je nach Umsetzungsgrad verschiedener Maßnahmen werden die Gemeinden mit einem bis zu fünf sogenannten „e“ ausgezeichnet. Mit e5 erhalten Gemeinden Hilfsmittel und Unterstützung, um ihre Energie- und Klimaschutzziele festzulegen und zu erreichen. Es sollen Schwachstellen aufgedeckt und Verbesserungspotentiale identifiziert werden. Danach wird ein Verbesserungsprozess eingeleitet und Strukturen zur erfolgreichen Umsetzung von Energieprojekten aufgebaut. Bei den Maßnahmen soll auch die Bevölkerung miteinbezogen werden.

Darum sind wir "e5"-Gemeinde

Seit 2019 sind wir e5-Gemeinde und setzten uns verstärkt für eine nachhaltige Energiepolitik und aktiven Klimaschutz in der Gemeinde ein. Davor haben wir bereits die Initiative "Kaumberg 2035" ins Leben gerufen, bei der einer der drei Eckpfeiler der Bereich "Energie & Umwelt" ist. Für diesen Bereich haben wir uns das ambitionierte Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 eine energieautarke Gemeinde zu werden. Der Eingriff des Menschen in die Natur hat bereits deutliche Folgen für die Umwelt und unsere Lebensräume. Wir müssen daher als Gemeinde Verantwortung übernehmen und zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen aktiv beitragen.

Landeshauptfrau Stellvertreter Stephan Pernkopf gratuliert der Gemeinde zum Start des e5-Programmes
Bild 2 von
Bild 3 von

Konkrete Maßnahmen

Als e5-Gemeinde gehen wir mit gutem Beispiel voran und erarbeiten laufend Maßnahmen, um den Energieverbauch der Gemeinde zu senken. Ein besonderes Anliegen ist es uns dabei, von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umzusteigen.

Folgende Projekte und Aktionen konnten wir bereits umsetzten:

  • Anschaffung eines Elektrobusses für den Schülertransport
  • Umsetzung des Projekts "Gmoabus"
  • Führung einer Energiebuchhaltung in allen Gemeindeeinrichtungen
  • Beitritt zur Energie & Modellregion Triestingtal

An folgenden Projekten und Themen arbeiten wir zurzeit:

  • Thermische Sanierung Mehrzweckhalle, Kindergarten und Volksschule (Baubeginn 2021)
  • Umstellung der bestehenden Stromheizung auf ein wassergeführtes Heizsystem
  • Installierung der ersten Hackgutanlage der Gemeinde
  • Errichtung einer Photovoltaikanlage im Bereich Mehrzweckhalle, Kindergarten und Volksschule
  • Schaffung einer E-Tankstelle am öffentlichen Schulparkplatz
  • Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie für PV-Anlagen auf Gemeindedächern mit gleichzeitigen Bürgerbeteiligungsmodellen
  • PV-Anlagen im Bereich der örtlichen Wasservorsorgung und Pumpanlagen, um Stromausfällen vorzubeugen
  • Überarbeitung der Direktförderungen der Gemeinde für Bürger/innen
  • Ausarbeitung eines Konzeptes für erneuerbare Energiegemeinschaften
  • "Raus aus dem Öl" - Projekt Kaumberg

Wir bekennen zu einem sorgsamen Umgang mit Natur und Umwelt, damit auch die nachkommenden Generationen in solch wunderbarer Umgebund leben dürfen! Weitere Informationen zum Kaumberger Energieteam und das gesamte Leitbild zum Nachlesen finden Sie auch auf den nachgeordneten Seiten:

e5-Team Kaumberg
Leitbild Energie & Umwelt 2035

23.03.2021

Weitere Seiten in der Kategorie Gemeinderat & Kommunalpolitik Gemeindevorstand | Gemeinderat | Gemeindehaushalt | Protokolle der Gemeinderats-Sitzungen | Vision „Kaumberg 2035“ | Wahlergebnisse

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20