Menü

Einsatzbericht: Fahrzeugbergung und Personensuche

Titelbild von Einsatzbericht: Fahrzeugbergung und Personensuche
© FF Kaumberg

Kurzinfo

  • Einsatzgrund: Verkehrsunfall mit abgängiger Person
  • Einsatzzeit: 16.12.2021, 01:28 Uhr
  • Einsatzdauer: 1,5 Stunden
  • Eingesetzte Kräfte: FF Kaumberg und FF Hainfeld, Polizei, Rettung, Suchhundestaffel

Sachverhalt

In den Nachtstunden von 15. auf 16. Dezember 2021 wurde die Feuerwehr Hainfeld um 00:59 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Klammhöhe im Bereich der L5193 alarmiert. Aus unbekannter Ursache hatte der Lenker eines Pickups die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit seinem Pkw überschlagen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle  bereits von anderen Verkehrsteilnehmern abgesichert, vom Fahrer des Unfallfahrzeugs fehlte jedoch jede Spur.

In Absprache mit der Polizei wurden aufgrund des Unfallmusters und wegen im Schnee gefundener Spuren weitere Schritte geplant, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Lenker verletzt war und Hilfe benötigte. Die Polizei setzte zwei Suchhunde ein und zog weitere Einsatzkräfte hinzu. Zu diesem Zeitpunkt erfolgte auch die Alarmierung der Feuerwehr Kaumberg, um die Umgebung der Einsatzstelle mit entsprechende Mannstärke großräumig absuchen zu können. Parallel zur Suchaktion nach dem Fahrzeuglenker im Umkreis mehrere hundert Meter wurde auch die Fahrzeugbergung mithilfe eines Wechselladefahrzeugs durchgeführt. 

Die Suchaktion blieb vorerst erfolglos, der Lenker des Unfallfahrzeugs konnte nicht gefunden werden. Da am Weg zur Einsatzstelle, in erheblicher Entfernung zum eigentlichen Unfallort, von der Feuerwehr Kaumberg auch weitere mögliche Spuren entdeckt worden waren, wurde in Absprache mit der Polizei entschieden, auch diesen Bereich mit Hilfe von Suchhunden und durch Abfahren mit Fahrzeugen und Suchscheinwerfern abzusuchen. Da auch diese Maßnahme keinen Erfolg bei der Suche des Lenkers brachte, wurden die weiteren erforderlichen Schritte durch die Exekutive eingeleitet. Der Einsatz der beiden Feuerwehren konnte nach angeordneter Sicherstellung des Unfallfahrzeuges beendet werden.

Im Einsatz standen seitens der Feuerwehr:

  • FF Hainfeld mit Einsatzleitfahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug 2 und Wechselladefahrzeug
  • FF Kaumberg mit Hilfeleistungsfahrzeug 2 und Löschfahrzeug

Galerie

Fotos FF Hainfeld
Bild 2 von Galerie
Bild 3 von Galerie
Bild 4 von Galerie

Autor

Rudolf Engleitner

Rudolf Engleitner

Redaktionsteam
Mitarbeit in den Bereichen Zivilschutz & Freiwillige Feuerwehr, öffentliche Sicherheit, Jagdwesen und Schützenverein.

Daten werden gesendet...


Das Übermitteln Ihrer Daten war erfolgreich!


Beim Übermitteln des Formulars ist ein Fehler aufgetreten!

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20