Versorgungsfahrzeug (VF)

Wofür wird das VF verwendet?

Die Vorgeschichte unseres Versorgungsfahrzeugs könnte einem Kriminalroman enstammen: Das Fahrzeug wurde infolge eines Einbruchsdiebstahls in Kaumberg sichergestellt. Da der Besitzer das Auto nie abholte, ging es nach dem Verstreichen der entsprechenden Frist, so wie es auch bei Fundsachen der Fall ist, in den Besitz der Gemeinde über. Die Gemeinde Kaumberg stellte den Transporter unserer Feuerwehr zur Verüfung, woraufhin wir das Fahrzeug in Eigenregie zu einem Logisitk-Fahrzeug umbauten. Der Zweck dieses Autos ist es seither, Gegenstände von A nach B zu bringen.

Ausrüstung des VF

  • Signalanalge
  • Absicherungsmaterial
  • Erste Hilfe Koffer

Technische Daten

  • Funkrufzeichen:  Last Kaumberg
  • Fahrgestell: Renault
  • Leistung: 66 KW
  • Gesamtgewicht: 3500 kg
  • In Dienststellung: 01/20013
  • Besatzung 1:2 (Kommandant/ Mannschaft)

Galerie

Bild 1 von Galerie

29.09.2022

Weitere Seiten in der Kategorie Fahrzeuge & Ausrüstung Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 2-A) | Tanklöschfahrzeug (TLF-A) | Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung (LF B-A) | Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) | Sonstige Fahrzeuge der FF Kaumberg
Daten werden gesendet...


Das Übermitteln Ihrer Daten war erfolgreich!


Beim Übermitteln des Formulars ist ein Fehler aufgetreten!

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20