Menü

Kaumberg bei NÖ Bewegungschallange erneut erfolgreich

Titelbild von Kaumberg bei NÖ Bewegungschallange erneut erfolgreich
© Niederösterreich Werbung, Nobert Herbst

Kaumberg auch 2021 höchst erfolgreich

Die „spusu Niederösterreichische Gemeindechallege 2021“ ist Ende September nach drei Monaten in Bewegung zu Ende gegangen und Kaumberg war wieder höchst erfolgreich dabei! Obwohl wir zu den kleinsten der 481 teilnehmenden Gemeinden zählen, haben wir in der Gesamtwertung den 4. Platz und in der Kategorienwertung „1-2500 Einwohner/innen“ den 3.Platz belegt.

Gemessen an den Einwohnern ist der Erfolg noch größer

Bei genauerer Analyse ist dieser Erfolg noch höher zu werten. Das belegen einige Zahlen und Fakten:

Wenn man die Zahl der erworbenen Minuten durch die Zahl der Einwohner/innen (Stand 1.1.2021) dividiert, hat Kaumberg deutlich den Sieg errungen:

  1. Kaumberg: 572 Minuten / Kopf
  2. Neudorf im Weinviertel: 516 Minuten / Kopf
  3. Rohrendorf bei Krems 457 Minuten / Kopf

Schaut man sich die Detailwertungen der einzelnen Sportarten an, so belegt Kaumberg niederösterreichweit:

  • im Laufen den 1.Platz,
  • im Gehen den 2.Platz und
  • im Radfahren den 5.Platz

Im Zentrum steht natürlich bei dieser Challenge das Gemeindeergebnis, aber sehr beeindruckend sind auch die Zahlen der Einzelwertung:

  1. Gerhard Pflügler mit 21.368 Minuten: Wenn man diesen Wert durch die 92 Wertungstage dividiert, dann ergibt das eine tägliche Sportzeit von 232 Minuten, also fast 4 Stunden!
  2. Sylvia Zechner: 19.191 Minuten. Das bedeutet einen Tagesschnitt in sportlichen Aktivitäten von 208 Minuten, also fast 3 ½ Stunden
  3. K…. (Pseudonym für Karin Spitzer): 18.790 Minuten ergeben einen Durchschnitt von 204 Minuten / Tag, also auch fast 3 ½ Stunden!

Sieger erhielten tolle Preise

Am Samstag, 16.10.2021, wurden von den geschäftsführenden Gemeinderäten Marina und Harald Sörös die ersten 10 Teilnehmer/innen der Kaumberg-Wertung geehrt. Für die drei Erstgereihten gab es Geschenkskörbe mit Kaumberger Köstlichkeiten, heuer vom Mostheuriger Großreiterhof - Familie Schuh. Für die aktivsten 10 Sportler/innen gab es außerdem Urkunden und je einen Triestingtaler im Wert von 10 Euro, der bei zahlreichen Betrieben in Kaumberg und im Triestingtal eingelöst werden kann.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer/innen

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger/innen, aber auch alle 144 Sportler/innen, die sich an der Challenge beteiligt und Minuten für Kaumberg gesammelt haben! Somit hat jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer im Durchschnitt 4247 Minuten, also 46 Minuten täglich zu diesem großen Erfolg für unser Kaumberg beigesteuert! Eine gemeinsame sportliche Leistung, auf die wir stolz sein können.

Kaumbergs Top 10

  1. Gerhard Pfügler, 21.368 Minuten
  2. Sylvia Zechner, 19.191 Minuten
  3. Karin Spitzer, 18.790 Minuten
  4. Eva Juricek, 17.320 Minuten
  5. Philipp Wieser, 16.845 Minuten
  6. Bernhard Wieser, 16.460 Minuten
  7. Martin Sörös, 14.585 Minuten
  8. Anita Stach, 13.867 Minuten
  9. Agata Wieser, 13.617 Minuten
  10. Elfriede Lechner, 12.829 Minuten
Gerhard Pflüger erkämpfte bei der heurigen Challenge den ersten Platz.
Sylvia Zechner kann sich über den zweiten Platz und Kaumberger Köstlichkeiten freuen.
Familie Wieser ist mit Philipp (5.), Bernhard (6.) und Agata (9.) gleich drei Mal in den Top 10 vertreten!

Autor

Michael Sörös

Michael Sörös

Redaktionsteam
Mitarbeit in den Bereichen Wanderwege und Mountainbike-Strecken.

Daten werden gesendet...


Das Übermitteln Ihrer Daten war erfolgreich!


Beim Übermitteln des Formulars ist ein Fehler aufgetreten!

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20