Menü

Brandgefahr durch trockene Christbäume vermeiden!

Titelbild von Brandgefahr durch trockene Christbäume vermeiden!
© gemeinsam-sicher-feuerwehr.at

Gefährlicher Trend: Christbäume zu früh aufstellen

Ein grundsätzlich schöner, aber auch gefährlicher Trend ist heuer in der Vorweihnachtszeit in den sozialen Netzwerken sehr deutlich zu erkennen: Christbäume, die bereits ab Anfang Dezember aufgeputzt werden, die Wohnungen und Häuser verschönern und für ein angenehmes verlängertes weihnachtliches Ambiente sorgen. Christbäume, die länger in beheizten Räumen stehen, trocknen jedoch sehr rasch aus und brennen "wie Zunder"!

Was auf der einen Seite zwar schön ist, beruhigend wirkt und uns gut tut, kann sich fatal auswirken - vor allem, wenn man noch auf Tradition mit echten Kerzen und Sternspritzer setzt. Denn der Baum trocknet natürlich in beheizten Räumen sehr rasch aus und die Nadeln werden aufgrund ihrer ätherischen Stoffe zu einem sehr gefährlichen leicht entzündbaren Brennmaterial. Waren in der Vergangenheit noch die Tage um den Jahreswechsel die häufigsten Tage mit Christbaumbränden, die zu teils folgeschweren Zimmer- und Wohnungsbränden führten, besteht aufgrund dieses Trends die Gefahr, dass sich Christbäume schon während der Weihnachtsfeiertage leicht entzünden.

Mit dem Plakat unterhalb wollen wir Sie aufmerksam machen und Sie gleichzeitig bitten, aufzupassen! Gönnen Sie sich und den Feuerwehrleuten ruhige und besinnliche Weihnachten! Genau das wünschen wir Ihnen, Ihren Familien und auch uns allen.

Text: EHBI Christian Teis (Presse 11), BFKDO Lilienfeld

Bild 1 von

Autor

Rudolf Engleitner

Rudolf Engleitner

Redaktionsteam
Mitarbeit in den Bereichen Zivilschutz & Freiwillige Feuerwehr, öffentliche Sicherheit, Jagdwesen und Schützenverein.

Daten werden gesendet...


Das Übermitteln Ihrer Daten war erfolgreich!


Beim Übermitteln des Formulars ist ein Fehler aufgetreten!

Kaumberg Info-Service

  • Logo: Land Niederösterreich
  • Logo: Klimabündnis Gemeinde
  • Logo: Radland NÖ
  • Logo: e5-Gemeinde
  • Logo: Sportland Niederösterreich
  • Logo: Familienfreundliche Region
  • Logo: Leader Region Triestingtal
  • Logo: Mostviertel
  • Logo: Wienerwald
  • Logo: GemeindeGuru
  • Logo: LE 14-20